Case Study

LGI Logistics Group International

Branche:
Logistik

Mitarbeitende:
>5.000

Umsatz:
1.140 Mio. €

Die LGI Logistics Group bietet neben Kontraktlogistik auch Supply Chain Lösungen an, welche komplette Lieferkette abdecken. 1995 aus HP entstanden, hat die Gruppe mittlerweile über 5.000 Beschäftigte an mehr als 45 internationalen Standorten.

Case Study herunterladen

„Als Logistikunternehmen ist das Thema Cybersicherheit und insbesondere das Thema Lieferkettenangriffe brandaktuell, die Methoden entwickeln sich immer weiter. Früher haben wir unsere Mitarbeitenden sehr punktuell geschult, doch das hat nicht die gewünschten Ergebnisse geliefert. Dank des tollen Trainings und vor allem dank der extrem guten und für uns maßgeschneiderten Phishing-Simulationen von SoSafe sind unsere Mitarbeitenden nun dauerhaft auf dem neuesten Stand.“

Denis Karbstein

Denis Karbstein
IT-Projektmanager

Die Herausforderung

Cyberangriffe auf Lieferketten: Risiko für Logistikbranche wächst

Lieferketten sind ein beliebtes Einstiegstor für Cyberkriminelle und Angriffe ziehen oft weitreichende Folgen für gleich mehrere Unternehmen nach sich. LGI war deshalb auf der Suche nach einer Awareness-Lösung, die die Mitarbeitenden für die besonderen Herausforderungen der Logistikbranche sensibilisiert und so das Risiko nachhaltig minimiert.

„Früher haben wir unseren Mitarbeitenden über einen kostenfreien Anbieter Phishing-Simulationen geschickt. Doch Aktualität und Lerneffekt waren gering. Außerdem wurden alle E-Mails auf einmal versendet – der Flurfunk hat die Mitarbeitenden so oft schneller erreicht als die Simulation selbst. Mit SoSafe ist das Phishing-Training genau an unsere Bedürfnisse angepasst.“

Denis Karbstein

Denis Karbstein
IT-Projektmanager

Die Lösung

Lerneinheiten in “Snackgröße” sorgen für Flexibilität und minimieren Cyberrisiken kontinuierlich

Neben den Phishing-Simulationen nutzt LGI die E-Learning-Module von SoSafe, die in LGIs internes Learning-Management-System (LMS) integriert wurden. Die Kombination sorgt für einen nachhaltigen Lerneffekt, der über reine Audit-Anforderungen hinaus geht.

„Für Lieferketten gelten immer schärfere Bestimmungen und das Risiko wächst. Uns geht es deshalb nicht primär darum, den nächsten Audit zu bestehen. Wir möchten die Sicherheit grundsätzlich erhöhen. Dank SoSafe’s Expertise schulen wir unsere Mitarbeitenden kontinuierlich statt punktuell und fühlen uns gewappnet gegen neue Angriffstaktiken.“

Denis Karbstein

Denis Karbstein
IT-Projektmanager

Multi-Channel-Ansatz für nachhaltige Lernerfolge:

  • E-Learning in eigenem LMS
  • Maßgeschneiderte Phishing-Simulationen
  • Enterprise-Option

Die Ergebnisse

“SoSafe ist 100 Prozent das, was wir brauchen – und was viele andere Unternehmen bräuchten“

Die drastische Senkung der Interaktionsrate* um knapp 50 Prozent zeigt: das Training wirkt.

*Anteil der User, die mit einer simulierten Phishing-Mail interagieren, indem sie zum Beispiel auf einen Link klicken.

“Die Methoden der Cyberangriffe entwickeln sich stetig weiter. Das Besondere an SoSafe: Die Phishing-Templates sind so aktuell wie möglich, die E-Learning-Module sind sehr umfangreich. Ich würde SoSafe auf jeden Fall weiterempfehlen. Es ist 100 Prozent das, was wir brauchen – und was viele andere Unternehmen bräuchten.“

Denis Karbstein

Denis Karbstein
IT-Projektmanager

Deshalb empfiehlt LGI SoSafe weiter:

5/5

User-Feedback

48%

Reduzierung der Interaktionsrate

Trainieren Sie sicheres Verhalten im digitalen Raum

CTA Person Demo Request